Glasfaser fuer die Gewerbegebiete Duempel, Schweinsohl und Kalmecke sowie der Hauptstrasse ab Haus-Nummer 111 in Sundern beschlossen


  • Telekom baut in den Gewerbegebieten Glasfaser bis zu 1 GBit/s aus
  • Hohe Bandbreiten fuer ueber 110 Unternehmen
  • Rund neun Kilometer Glasfaser

_____________________________________________________________________________

Die Wuerfel sind gefallen: In den Gewerbegebieten Duempel, Schweinsohl und Kalmecke sowie der Hauptstrasse ab Hausnummer 111 in Sundern erhalten die ueber 110 Unternehmen bei Abschluss eines Vertrages jetzt Anschluss ans Gigabit-Hochgeschwindigkeitsnetz der Telekom. Die Zahl der Unternehmen, die sich an dieses Netz anschliessen lassen wollen, ist zum Ende des Vorvermarktungszeitraums ueber die 30%-Marke geklettert. Daher hat die Telekom beschlossen, in den Gewerbegebieten unmittelbar mit den Detailplanungen und Umsetzungen fuer den Glasfaserausbau zu beginnen. Firmen, die sich waehrend des Vorvermarktungszeitraums fuer die Telekom entschieden haben, erhalten den Einbau des Gigabit-Anschlusses ohne zusaetzliche Kosten. Das Angebot auf Glasfaser reicht vom asymmetrischen 100 MBit/s-Geschaeftskundenanschluss bis zum symmetrischen 1 GBit/s-Anschluss. Die Telekom wird dafuer rund neun Kilometer Glasfaser verlegen und die Unternehmensstandorte direkt an das Glasfaser-Netz anbinden.

Die Verfuegbarkeit von Glasfaser-Anschluessen ist ein echter Standortfaktor fuer Hightech-Unternehmen, Dienstleister und fuer die Handwerksbetriebe. Breitband-Internet ist ein wichtiger Baustein der Infrastruktur und fuer die Zukunftsfaehigkeit unserer Unternehmen unerlaesslich. Mit dem anstehenden Glasfaser-Ausbau wird der Wirtschafts- und Wohnstandort Sundern nachhaltig gestaerkt, sagt Ralph Brodel, Buergermeister der Stadt Sundern.

Wir freuen uns, unseren Geschaeftskunden in Sundern zukuenftig Glasfaseranschluesse im Gewerbegebiet anbieten zu koennen. Wir werden das Projekt zuegig umsetzen und die Betriebe mit modernster Technik versorgen. Wir bieten den Unternehmen damit die beste Infrastruktur fuer die Digitalisierung, sagt Hagen Rickmann, Geschaeftsfuehrer Geschaeftskunden der Telekom Deutschland. Die Telekom investiert Jahr fuer Jahr rund fuenf Milliarden Euro und betreibt mit mehr als 500.000 Kilometer das groesste Glasfaser-Netz in Europa.

Weitere Infos unter:

Eine Antwort hinterlassen

Service & Reparatur Hotline:


02933/90979 - 299

Sie haben noch Fragen?
Nutzen Sie am Besten noch heute unser Kontaktformular.

Systemhaus Hartmann
Hauptstra▀e 132
59846 Sundern
Fax: +49 (0) 2933 909799


Íffungszeiten

Mo. - Mi.: 09:00 - 13:00 Uhr und 14:00 - 18:00 Uhr
Do.: 09:00 - 18:00 Uhr
Fr.: 09:00 - 13:00 Uhr und 14:00 - 18:00 Uhr
Sa.: 09:30 - 13:00 Uhr